Drucken

Für die Teilnahme am U16-Ländervergleichskampf der Leichtathletik-Landesverbände Hessen, Bayern und Württemberg am 17. September in Heuchelheim wurde Jakob Schmidt-Weigand für die hessische Auswahlmannschaft nominiert.

Mit seinen starken Leistungen vor allem auf der 800m-Distanz hat Jakob im Saisonverlauf auch die HLV-Verantwortlichen auf sich aufmerksam gemacht und wurde nun für die hessische 3x1000m-Staffel nominiert.

Nachdem er seine Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften Anfang Juli in Bremen krankheitsbedingt leider kurzfristig absagen musste, bietet sich für ihn damit zum Abschluss der Freiluftsaison doch noch einmal die Gelegenheit sich bei einem überregionalen Wettkampf  mit anderen starken Läufern zu messen. 

 

Kategorie: Leichtathletikberichte
Zugriffe: 341